Heidelberger Strasse

The Molecules

Landmark mit Spree-View.

Hoch hinaus mit zwei schlanken Wohntürmen und einem Apartmenthochhaus. Alle Wohnungen haben aufgrund der jeweils geplanten Anordnung in zwei Himmelsrichtungen neben dem Wasserbezug herausragende Blickbeziehungen auf das Berliner Stadtpanorama. Der attraktive Zuschnitt erlaubt eine absolut zeitgemäße Nutzung. Individuell zugeschnittene, großzügige Einheiten sind in den obersten vier Penthouse-Etagen geplant. Hohe Verweilqualitäten werden durch großzügige Terrassen sowie Grün- und Freizeitflächen geschaffen. Ein sich ergänzendes Lebensmittel- und Gastronomiekonzept belebt das Quartier. Die Tiefgarage mit seitlicher Ein- und Zufahrt hält das gesamte Areal komplett verkehrsfrei. Vertriebsstart ist voraussichtlich im I. Quartal 2023.

Details zum Projekt

Lage: Fanny-Zobel-Straße
12435 Berlin, Alt-Treptow
Typ: Neubau
Wohneinheiten: ca. 208 Wohnungen
und 154 Apartments
Tiefgaragenstellplätze: 329
Wohnfläche: ab 65 m²
Fertigstellung: IV. Quartal 2026
Vertriebsstart: I. Quartal 2023

Wasser und Stadt hautnah erleben.

The Molecules:

The Molecules entsteht im grünen sowie von Gründerzeitbauten und modernen Architektur geprägten Alt-Treptow – eine der attraktivsten Wohnlagen Berlins und schon länger Geheimtipp unter Berlinern. In unmittelbarer Nachbarschaft des Hochbauprojekts, auf der Spree, befindet sich die namensgebende Skulptur „Molecule Men“, die das Zusammentreffen der Ortsteile Friedrichshain, Kreuzberg und Alt-Treptow an dieser Stelle symbolisiert.

Alt-Treptow gehört flächenmäßig zu den kleinsten Ortsteilen der Hauptstadt und rund ein Drittel seiner Fläche entfällt an den Treptower Park. Zusammen mit den Grünflächen am Landwehrkanal und der Lage an der Spree bietet der Ortsteil damit ein hohes Freizeit- und Naherholungspotential. Im Norden grenzt das Grundstück an das Szeneviertel Friedrichshain an. Die dort befindliche Mediaspree ist der dynamischste und erfolgreichste Teilmarkt Deutschlands und Europas. Im Westen schließt sich der geschichtsträchtige, von Kreativität und Urbanität geprägte Ortsteil Kreuzberg an.

Zur Projektgalerie

Kontakt

AGROMEX Invest GmbH

E-Mail: info@agromex.de

Chausseestraße  131
10115 Berlin
Telefon: +49 | 30 | 28 88 39 10
Telefax: +49 | 30 | 28 88 39 11

Kontakt aufnehmen!